Delegiertenversammlung vom 23. August 2018

///Delegiertenversammlung vom 23. August 2018

Delegiertenversammlung vom 23. August 2018

Nebst der Vorstellung des neuen Geschäftsleiters und Zivilschutzkommandanten Marc Schäfer, standen die Wahlen für die Legislatur 2018-2022 im Zentrum der Delegiertenversammlung. Peter Wirth (Horgen), stellte sich aufgrund eines Ressortwechsels nicht mehr als Vize-Präsident zur Verfügung. Walter Tessarolo dankte ihm für seine grosse Unterstützung in der Startphase des ZVZZ und drückte seine Freude darüber aus, dass Peter Wirth dem ZVZZ zumindest als Delegierter erhalten bleiben wird.

Die Wahlresultate im Überblick:

Wahl des Präsidenten

Walter Tessarolo (Hütten) wurde als Präsident bestätigt.

Wahl der Vize-Präsidentin

Gerda Koller (Horgen), wurde als neue Vize-Präsidentin gewählt.

Wahl der weiteren Vorstandsmitglieder

Alle bisherigen Vorstandsmitglieder wurden bestätigt: Susy Senn (Adliswil), Jonas Erni (Wädenswil) und Dr. Urs Keim (Rüschlikon).

Rechnungsprüfungskommission (RPK)

Die RPK der Gemeinde Horgen wurde als RPK des ZVZZ bestätigt.

Dank an die Kompanie 1 NORD

Ein grosser Dank geht an Hptm Mario Senn, welcher den Anwesenden mit einem kurzen Referat einen Einblick in den laufenden Zivilschutzeinsatz zu Gunsten des Leichtathletikmeetings Weltklasse Zürich gewähren konnte. Ebenfalls verdankt sei die Küchenmannschaft, welche anschliessend an die Versammlung mittels mobiler Feldküche die Verpflegung sicherstellte und zum geselligen Abschluss beigetragen haben.

Von |2018-08-29T10:28:26+00:00August 29th, 2018|Aktuelles, Zweckverband|0 Kommentare